Das Team der Kinderfee Hamburg

Das Unternehmen Kinderfee und die Mitarbeiterinnen der Kinderfee stehen für eine humane und soziale Grundeinstellung.

Wir geben unsere Erfahrungen und unser Wissen, zum Wohle des Kindes, kreativ, flexibel und innovativ weiter.

Alle Mitarbeiterinnen haben eine medizinische Grundausbildung und spezielle Kenntnisse und Erfahrungen in der Versorgung von Kindern.

Kinderfee Teambild August 2021
Tina Tappehorn Inhaberin der Kinderfee Hamburg

Tina Tappehorn

Inhaberin

Ich habe 1991 mit einer Ausbildung zur Kinderkranken- und Gesundheitspflegerin an der Nordsee in Wilhelmshafen begonnen.

Nach meinem Staatsexamen 1994 begann meine weitere Laufbahn in Münster an der Uniklinik auf der Neugeborenen und Kinderchirurgie.

Dort betreute ich Neugeborene mit angeboren Krankheitsbildern, akute Notfälle, außergewöhnliche Operationen und die herausfordernde Intensivpflege nach einer Operation oder Notfall.

Berufsbegleitend habe ich dort eine heilpädagogische Weiterbildung, sowie Fortbildungen im Bereich Kinder Stomapflege, Basale Stimulation, Kinesthetik – Infant – Handling absolviert.

Fortbildungen im Bereich Spezielle Ernährung und andere Vorträge ergänzten mein Wissen.

1998 habe ich in Hamburg im Perinatal Zentrum – Kinderkrankenhaus Altona- auf der Frühgeborenen / Neugeborenen Intensivstation sehr kleine Frühgeborene oder sehr kranke Neugeborene versorgt und dort schon vielen Eltern die Anleitung der richtigen Maßnahmen im Notfall weitergegeben.

Als mein Tochter 1999 zur Welt kam, gründete ich 2000 die Kinderfee Hamburg und bin jetzt seit über 20 Jahren die Kinderfee Hamburg und über 29 Jahren in der Kindernotfall Medizin tätig.

Erste Hilfe am Kind und Baby Seminare für Eltern und Pädagogen, aber auch Seminare und Beratung für spezifische Fachkräfte im Bereich Frühe Hilfen, Jugendhilfe oder Facharzt/Arztpraxen.

In einigen Kliniken gebe ich Reanimationsanleitungen, im UKE bin ich regelmäßig auf der Früh- und Neugeborenen Station und trainiere die Eltern vor der Entlassung mit ihren Babys.

Die besondere Didaktik in Seminaren mit „Angstthemen“ und unterschiedlichen Teilnehmern, sowie die sich stetig anpassenden Themen in der Kindernotfall Medizin, erfordern regelmäßige Anpassungen und Fortbildungen.

Dr.Judit Etspüler

Kinderärztin

3 Kinder

  • Still- und Laktationsberaterin IBCLC
  • Pädiatrische Ernährungsmedizin
  • Kinderendokrinologin und- diabetologin

Seit Anfang 2019 engagiere ich mich bei der Kinderfee, da mich das Konzept der Seminare “Erste Hilfe am Baby und Kleinkind” überzeugt hat.

Bei meiner Tätigkeit als Kinderärztin habe ich wiederholt die Hilflosigkeit von Eltern in Notfallsituationen erlebt. Die Notfallseminare sehe ich deshalb als besonders wichtigen präventiven Baustein für alle jungen Eltern, betreuende Großeltern und andere Bezugspersonen von Babys und Kindern.

Ein Erste Hilfe Kurs am Kind und Baby sollte alle 2 Jahre aufgefrischt werden.

Dr.med. Barbara Janzen

Unfallchirurgin und Orthopädin

2 Töchter: 2015 und 2019 geboren.
Ich bin seit 2017 eine der Kinderfeen.

Ich bin meinem Beruf als Unfallchirurgin oft mit vermeidbaren Notfällen und mit der Hilflosigkeit der Angehörigen in brenzligen Situationen konfrontiert und habe jede Menge Erfahrung mit Notfällen und Verletzungen.

Warum Kinderfee:
Seit der Geburt meiner ersten Tochter und einer Eltern(aus)zeit vom Klinikalltag habe ich viel mehr Kontakt mit anderen Eltern, Kindern und Betreuungspersonen und habe leider immer wieder Unsicherheiten, Panik und Angst – schon allein bei der Vorstellung an einen Notfall erlebt. Das lähmt im entscheidenden Moment und stört meiner Meinung nach die freie Entfaltung und Entwicklung der Kinder und auch die Eltern-Kind-Beziehung.

So entstand der Wunsch, mein Wissen auch an Andere zu vermitteln und bin stolz, selbst seit 2017 eine Kinderfee zu sein!

Es ist für mich jedesmal am Ende eines Kurses ein wunderschöner Moment, wenn Teilnehmer nach einem Erste Hilfe Kurs am Kind und Baby sagen, dass sie nun keine Angst mehr vor Notfallsituationen haben und mit einem entspannten Gesicht nach Hause gehen.

Jessica Michaelsen

seit 2009 exam. Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin in der Notaufnahme
seit 2015 Mama einer Tochter
seit 2016 Kinderfee mit Herz & Seele

“Ich freue mich immer wieder den Teilnehmern die Angst vor den Erste-Hilfe-Maßnahmen zu nehmen und sie in ihrer Eigenkompetenz zu stärken. Es ist jedes Mal schön zu sehen, wie Eltern mit einem guten Gefühl und voller Tatendrang nach einem Erste Hilfe Kurs am Kind und Baby nach Hause gehen.”

Lena Köpcke

Kinder: Einen Sohn

Beruf: Kinderkrankenschwester, Masterabschluss Lehramt berufliche Schulen – Gesundheitswissenschaften, aktuell: Koordination Ausbildung generalistische Pflegeausbildung

Bei der Kinderfee seit Ende 2017

Warum bei der Kinderfee?
Erste Hilfe am Kind und Baby ist ein so wichtiges Thema und das Konzept der Kinderfee hat mich absolut überzeugt! Als Dozentin dazu beizutragen, den Kursteilnehmern die Angst vor dem richtigen Handeln in Notfallsituationen zu nehmen, ist eine wunderbare Aufgabe, die mir sehr viel Freude bereitet!

Außerdem kann ich hier bei der Kinderfee meine beruflichen Erfahrungen wunderbar kombinieren und arbeite in einem tollen Team mit einer großartigen Chefin zusammen.

Ich bin Bianca Schrader

Mit unseren beiden Töchtern Lene und Merit wohnen wir in Ahrensburg.

Ich bin Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und  Anästhesie.

Seit 10 Jahren arbeite ich in der ambulanten Anästhesie in Großhansdorf.

Bei der Kinderfee bin ich seit 2016 tätig.
Mir liegt es sehr am Herzen, junge Eltern sensibel zu machen für die Gefahren des Alltags ohne Ihnen Angst zu machen.

Außerdem sollte jeder in Notfallsituationen angemessen reagieren können. Das kann ich in den Erste Hilfe Kursen am Kind und Baby gut vermitteln.

Kinderfee Christiane Langhals

  • Fach-Kinderkrankenschwester in einer Kinder Notaufnahme
  • Pain-Nurse, Fachweiterbildung Palliative-Care
  • Ausbilderin Manchester Triage Ersteinschätzung i.d. Notaufnahme
  • 12 Jahre Kinderchirurgie 10 Jahre Erfahrung auf der Kinder Onkologie

Seit 2011 bin ich bei der Kinderfee-Hamburg mit dabei.

Da ich es fast täglich mitbekomme, wie viele Fragen, Sorgen und sogar Hilflosigkeit in Notfallsituationen bei Eltern und anderen Bezugspersonen auftreten, bin ich sehr gerne dabei, diese Ängste im Erste Hilfe Kurs am Kind und Baby zu nehmen und mit kleinen Tipps und Tricks dass scheinbar Unlösbare zu lösen.

Kinderfee Stefanie H.

Stefanie Helmle

Ich bin Kinderkrankenschwester mit Ausbildung in der pädiatrischen Intensivpflege und Anästhesie und arbeite seit 14 Jahren auf der Kinderintensivstation, zudem habe ich eine Ausbildung bei Ärzte ohne Grenzen und eine Weiterbildung in Medizin in den Tropen.


Ich freue mich, Kindernotfall Kurse zu leiten und sichere Maßnahmen für Eltern und Betreuer von Kindern zu vermitteln.

Kinderfee Claudia R.

Kinderfee Claudia Räsch

Ich bin Kinderkrankenschwester mit Fachweiterbildung in pädiatrischer Anästhesie und Intensivpflege und arbeite seit über 14 Jahren auf der Kinderintensivstation im UKE, seit 2020 bin ich auch eine Kinderfee.

Ich freue mich, die Kindernotfall Seminare auch in Greifswald und Umgebung zu leiten, wo ich mit meinem Mann, Hund und zwei Söhnen lebe.