Häufig gestellte Fragen zu den Kursen

Kann man ein Kind zum Erste Hilfe am Kind Kurs mitnehmen?

Bei Babys bis zum 6/8. Monat ist dies kein Problem, diese zum Erste Hilfe am Kind Kurs mitzubringen. Wickelmöglichkeit, Flaschenwärmer, Stillsofa und eine kleine Spielwiese gibt es je nach Seminarort auch.
Die Erfahrung hat gezeigt, dass Kinder im „mobileren“ Alter mehr Aufmerksamkeit beanspruchen und für Ablenkung der Eltern sorgen. Als Mama oder Papa hat man mindestens ein Auge und Ohr beim Kind.
Sie haben eine viel bessere Möglichkeit sich zu konzentrieren und den Themen die volle Aufmerksamkeit zu schenken, wenn Ihr Kind mit dem Babysitter oder der Oma spielt.
Die Teilnehmer mit „Krabbelkindern“, haben mir diesen Tipp für weitere Eltern häufig mitgegeben.
Schauen Sie nach unseren Terminen für die Erste Hilfe Kurse mit Baby, hier können Sie Ihr Kind mitbringen! Dieser Erste Hilfe am Kind Kurs ist auf 2 oder 3 Termine aufgeteilt und somit entspannter für Eltern und Kind!

 

Ist der Kurs anerkannt für Tagespflegepersonen und sozialpädagogisches Personal?

Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder wie Schulen, Kitas, Sportschulen, Musikschulen, Tagesmütter/Väter und ähnliche.

Neuerung! Seit dem 01.04.2015 wird statt der Kurse Erste Hilfe für Erzieherinnen und Erzieher ein in Inhalt und Zeitdauer bundesweit standardisierter Kurs angeboten. Nähere Informationen dazu finden sie auf den Internetseiten der DGUV.

Die neue Aus- und Fortbildung läuft jetzt unter der Bezeichnung „Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder“ und umfasst neun Unterrichtseinheiten. Der Fokus liegt auf der Vermittlung lebensrettender Maßnahmen und einfacher Maßnahmen an Erwachsenen und Kindern. Da dieser Kurs alle wichtigen Themen beinhaltet, erfolgen Aus- und Fortbildung nur noch durch diesen Kurs. Um den Status als Ersthelferin/Ersthelfer zu behalten, muss nach zwei Jahren die Erste Hilfe aufgefrischt werden.

 

Wie und Wo bekomme ich die Bescheinigung für die Teilnahme?

Sie erhalten nachdem Seminar ein Zertifikat als pdf Datei zugeschickt, direkt zum Weiterleiten an den Arbeitgeber, Unfallkasse oder nach Bedarf drucken.
Wenn Sie eine Bestätigung im Vorwege bei der Behörde etc. vorlegen müssen, sprechen
Sie uns darauf an.

Kann man privat, mit Bekannten, Familie oder Nachbarn einen Kurs organisieren?

Ja, alle unsere Kursangebote können zu Hause bei Ihnen stattfinden.

Entspannt mit Bekannten zu Hause die richtigen Maßnahmen besprechen, die Kinderfee kommt mit den Übungspuppen und viel Wissen zu Ihnen, ebenso die Kurse Babymassage, Kindergesundheit mit Wunschthemen.

Die Kinder dürfen gerne dabei sein und während des Seminars versorgt werden, manchmal sind auch größere Kinder mit dabei und möchten auch Erste Hilfe lernen.

Oft ergibt es sich so, dass alle Eltern die kommen eine kleine Leckerei mitbringen und für die große Pause eine Stärkung bereit steht.
Bezahlung vor Ort und nachdem Seminar erhält die Teilnehmerin/der Teilnehmer Informationen zum Nachlesen per Mail als pdf-Datei.

Wir empfehlen diese Kurse:

> Eltern mit Babys, Sie können mit Freunden, Verwandten oder Nachbarn einen Kurs organisieren.

> Großeltern, Adoptiveltern, in der Kita mit Miteltern

Pekipgruppen, Krabbelgruppen, Geburtsvorbereitung Gruppen

Preisliste für privat organisierte Kurse:

  • 5 Personen = 80€ pro Person /Paarpreis 145€ 

    6 Personen = 75€ pro Person /Paarpreis 140€ 

    7 Personen = 70€ pro Person /Paarpreis 130€ 

    8 Personen = 65€ pro Person /Paarpreis 120€ 

    9 Personen = 60€ pro Person /Paarpreis 110€ 

    10 Personen = 55€ pro Person /Paarpreis 95€

 

Kann man zu jeder Zeit mit Babymassage beginnen?

Ja, selbst bei Schulkinder können Sie sofort mit der Babymassage starten.
Neugeborenen und auch Frühgeborene werden schon massiert unter Berücksichtigung der besondren Bedürfnisse. Mit guter Anleitung und Ihrer Intuition finden Sie bald die richtigen Griffe die individuell Ihrem Baby gut tun!

Viele Naturvölker massieren die Kinder schon ab den ersten Tag nach der Geburt. Im Mutterleib werden die Babys permanent massiert und kenn und geniessen das Gefühl!

 

Braucht man zum Erste Hilfe Kurs am Kind noch zusätzlich einen speziellen Kurs für Neugeborene und Säuglinge?

Nein! Sie brauchen keinen zusätzlichen Kurs.
Nach den heutigen medizinischen Erkenntnissen und den aktuellsten Guidelines ist eine Aufteilung zwischen Säuglingen und Kindern nicht notwendig.
Unsere Dozenten haben eine medizinische Grundausbildung von mindestens 3 Jahren und verfügen über zusätzliche Weiterbildungen in pädiatrischer Notfallmedizin um gezielt auf spezifische Notfall und Unfallfaktoren unserer Kinder einzugehen.
Wenn Sie einen speziellen Kurs zusammenstellen wollen, kontaktieren Sie uns!

 

Was muss ich zum Erste Hilfe am Kind Kurs oder zu den anderen Kursen mitbringen?

Neugierige Augen und Ohren!
Vielleicht eine Stärkung für die Pause. (Imbisse in der näheren Umgebung).
Schreibmöglichkeit und Informationen bekommen Sie vor Ort.

 

Wie oft sollte man einen Erste Hilfe Kurs am Kind belegen?

Die Empfehlung, auch für spezielle Berufsgruppen, lautet alle 2 Jahre.
In einigen Situationen empfiehlt sich eine jährliche Auffrischung in Erste Hilfe am Kind.

 

Wie sind die Preise und wie bezahle ich?

Je nach Seminartyp überweisen Sie bitte den Kursbeitrag vorab oder es besteht die Möglichkeit am Veranstaltungstag vor Ort zu bezahlen.
Besondere Regelungen oder Ermäßigung in Absprache mit der Geschäftsführung.


Preise für die Kurse bei der Kinderfee:

  • Erste Hilfe am Kind: 55,- € pro Person / 95,- € Paarpreis
  • Erste Hilfe am Kind mit Baby über 2 oder 3 Termine 55,- € / 95,- € Paarpreis
  • Erste Hilfe am Kind für Tagespflegepersonen: 65,-€ pro Person
  • Babymassage: 55,- € für 2 Termine
  • Kindergesundheit: 30,- € pro Person / 55,- € Paarpreis
  • Einzelberatung: nach Vereinbarung

 

Preisliste für privat organisierte Kurse:

  • Preisliste für privat organisierte Kurse:

    5 Personen = 80€ pro Person /Paarpreis 145€ 

    6 Personen = 75€ pro Person /Paarpreis 140€ 

    7 Personen = 70€ pro Person /Paarpreis 130€ 

    8 Personen = 65€ pro Person /Paarpreis 120€ 

    9 Personen = 60€ pro Person /Paarpreis 110€ 

    10 Personen = 55€ pro Person /Paarpreis 95€